Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »


Das passende Outfit fürs erste Date

füllige Frau posiert eleganter Garderobe

Sie haben einen tollen Flirtpartner getroffen auf einer Dating Seite und sich lang und ausführlich im Chat ausgetauscht. Er liebt jedes Gramm an Ihnen und will Sie nun unbedingt treffen. Zuerst auf einen Drink in einem Café oder in einer Bar und dann… mal sehen, was passiert. Ihre Aufregung könnte nicht größer sein, denn schließlich ist der Mann super sympathisch und sieht auch noch gut aus. Da will man auf keinen Fall den ersten Eindruck vermasseln. Was also anziehen? Wir geben Ihnen Tipps für ein gelungenes, typgerechtes Outfit, mit dem Sie Ihre Kurven perfekt in Szene setzen und jeden Fan von Rubensfrauen um den Verstand bringen.

Gerade mollige oder dicke Frauen habe es nicht selten schwer, tolle, modische Klamotten zu finden. Zugegeben, es tut sich einiges auf dem Markt. Nicht erst seit bei RTL II Curvy Supermodel ausgestrahlt wird, erweitern viele Fashion-Stores ihr Angebot im Bereich der Plus Size Größen stetig. Doch wie setzen Sie Ihre Rundungen gekonnt in Szene mit den verfügbaren Schnitten und Farben? Muss es überhaupt immer Schwarz sein, um zu kaschieren, oder geht das auch ein bisschen farbenfroher? Und sind Muster erlaubt, oder lieber im schlichten Uni-Look, sprich einfarbig? Alles gar kein Problem, sagen einige Mode-Bloggerinnen, die selbst ein paar Kilos mehr auf den Hüften haben.

Wenn’s mal schnell gehen muss: Der Look für ein Spontan-Date

Manchmal geht Online Dating schneller als man denkt! Kaum hat man sich ein paar Mails hin- und hergeschickt, schon schlägt er ein spontanes Treffen vor. Und zugegen: Sie wollen nichts mehr als das! Doch was zur Hölle sollen Sie nun anziehen? In diesem Video erfahren Sie, wie man aus alten Kleiderschrankleichen und Lieblingsstücken gekonnt eine schickes Outfit zusammenstellt, in dem Ihre weiblichen Rundungen toll zur Geltung kommen.


Das perfekte Party Dress

Wenn Sie etwas mehr Vorbereitungszeit haben für Ihr Date und sich für den Abend zu einem Barbesuch oder einer Clubnacht verabredet haben, dann können Sie sich in aller Ruhe ein tolles Outfit zulegen. Hierbei darf es gern ein bisschen ausgefallener sein. Lassen Sie den schwarzen Fummel doch einfach mal im Schrank hängen und trauen Sie sich was! Diese tolle Fashion-Bloggerin macht es vor.


Für verschiedene Anlässe

Statt einem spontanen Date im Café oder einem Abend in einer Bar hat Ihr Dating-Partner etwas ganz Anderes vorgeschlagen? Ein Picknick im Park zum Beispiel oder ein Besuch im Kino. Dann sollten Sie natürlich nicht übertreiben mit Ihrem Outfit. Wichtig ist, dass es Ihren Typ unterstreicht und Sie sich darin wohlfühlen. In diesem Video finden Sie ein paar generelle Tipps, wie Sie Ihre üppigen Kurven geschickt verpacken und präsentieren können.


Wir hoffen, Sie haben ein paar hilfreiche Anregungen erhalten, die Sie bei der Auswahl Ihrer Garderobe für ein spannendes Date unterstützen. Wichtig ist, dass es Ihnen selbst gefällt und Sie sich darin wiederfinden. Verkleiden Sie sich nicht, sondern suchen Sie Kleidung, die Ihrem Typ und Ihrem Temperament entsprechen. Damit werden Sie den besten Eindruck hinterlassen und einem zweiten Date mit Ihrem Traum-Partner steht nichts im Wege.

Bildnachweise Fotolia.com
Bild1 © / staras